Der Oberamtmann hat am 1. Mai 2009 Sofortmassnahmen angeordnet, um zu verhindern, dass sich Materialien und Abfälle aus der instabilen Zone unterhalb des Hotspots der Deponie La Pila lösen und in die Saane stürzen.

Deponie La Pila - Sofort Massnahmen
Deponie La Pila - Sofort Massnahmen © 2008 CSD - 2008 CSD
Ausgeführte Arbeiten
  • Bau von zwei Stützwänden mit Bohrpfählen in der Molasse (flussaufwärts, in der Verlängerung des von Tuffstein geprägten Gebiets und an der Südflanke der Deponie)
  • Auskofferung der instabilen Zone (ca. 300 m3)
  • Schaffung einer Zwischenlagers für das Aushubmaterial
  • Aufstapelung des Aushubmaterials und Abdeckung durch eine Plane

Die Aushubmaterialien sind im Dezember 2012 abgeführt worden.

Fotos der Arbeiten

Anlieferung der Bigbags per Helikopter

Anlieferung der Bigbags per Helikopter

2009 CSD
Erstellen eines Damms mit Sandsäcken

Erstellen eines Damms mit Sandsäcken

2009 CSD
Damm aus Sandsäcken, für die Aushubarbeiten vorbereiteter Sektor

Damm aus Sandsäcken, für die Aushubarbeiten vorbereiteter Sektor

2009 CSD
Vorbereitungen für die Bohrarbeiten – obere Wand

Vorbereitungen für die Bohrarbeiten – obere Wand

2009 CSD
Absenkung des Wasserspiegels für die Aushubarbeiten

Absenkung des Wasserspiegels für die Aushubarbeiten

2009 CSD
Südwand – Reinigung des Felsens unterhalb des Tuffsteins

Südwand – Reinigung des Felsens unterhalb des Tuffsteins

2009 CSD
Südwand – Einrichtung der Gitter

Südwand – Einrichtung der Gitter

2009 CSD
Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand

Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand

2009 CSD
Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand

Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand

2009 CSD
Abschluss mit Geotextilkörper, Bollensteine und Bigbags

Abschluss mit Geotextilkörper, Bollensteine und Bigbags

2009 CSD
Anlieferung der Bigbags per Helikopter
Erstellen eines Damms mit Sandsäcken
Damm aus Sandsäcken, für die Aushubarbeiten vorbereiteter Sektor
Vorbereitungen für die Bohrarbeiten – obere Wand
Absenkung des Wasserspiegels für die Aushubarbeiten
Südwand – Reinigung des Felsens unterhalb des Tuffsteins
Südwand – Einrichtung der Gitter
Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand
Aushubarbeiten bei tiefem Wasserstand
Abschluss mit Geotextilkörper, Bollensteine und Bigbags

Ähnliche News