Der Staatsrat erfuhr mit Trauer vom Hinschied von alt Nationalrat Jean-Nicolas Philipona am 15. August 2018, in seinem 76. Lebensjahr

17. August 2018 -11h30

Mit Trauer erfuhr der Staatsrat vom Hinschied von Jean-Nicolas Philipona, alt Nationalrat und ehemaliges Mitglied des Freiburger Grossen Rates, der am 15. August 2018 in seinem 76. Lebensjahr verstorben ist.

Tod
Tod © Alle Rechte vorbehalten

Der Staatsrat erfuhr mit Trauer vom Hinschied von Jean-Nicolas Philipona, alt Nationalrat und ehemaliger freisinniger Grossrat im Freiburger Parlament, am 15. August 2018, im Alter von 75 Jahren. 
Jean-Nicolas Philipona war Landwirt von Beruf und engagierte sich in der Politik bei der Freisinnig-Demokratischen Partei. Von 1966 bis 1986 war er Mitglied des Gemeinderats von Vuippens, die letzten 8 Jahre davon als Ammann. Er gehörte von 1976 bis 1988 auch dem Freiburger Grossen Rat an und war danach bis 1999 Nationalrat.
Jean-Nicolas Philipona war namentlich Präsident des Freiburgischer Bauernverbands, der Aktionsgemeinschaft Lignum Freiburg, der Branchenorganisation des Freiburger Vacherin und der Vereinigung zur Förderung der Produkte aus dem Freiburgerland. 
Der Staatsrat wird ihn als Persönlichkeit, die sich in ihrem Leben sehr engagiert hat, in Erinnerung behalten. Der Familie von Jean-Nicolas Philipona drückt er sein tiefes Beileid aus.

Ähnliche News