Vorentwurf des Gesetzes zur Änderung des Schulgesetzes (SchG) und des Gesetzes über die Sonderpädagogik (SPG) ‒ Vernehmlassung

10. September 2018 -15h01

Der Staatsrat hat in seiner heutigen Sitzung die Vernehmlassung zum Gesetzesvorentwurf zur Änderung des Schulgesetzes (Schulgesetz, SchG) und des Gesetzes über die Sonderpädagogik (SPG) mit dem dazugehörigen erläuternden Bericht genehmigt. Das Vernehmlassungsverfahren läuft bis 9. November 2018.

Schulmaterial
Schulmaterial © Alle Rechte vorbehalten

Mehrere jüngst eingereichte Motionen fordern beim Schulgesetz (SchG) Änderungen zu organisatorischen Fragen (Finanzierung in besonderen Situationen, Unterrichtszeiten an der OS, Verkauf von Produkten an der Schule usw.). Zudem macht auch die Rechtsprechung des Bundes eine Änderung der kantonalen Schulgesetzgebung nötig.

Alle Unterlagen sind auf diese Seite: Erläuternder Bericht, Antwortfragebogen zu den vorgeschlagenen Gesetzesänderungen und Empfängerliste.

Um Ihre Stellungnahme zu den zahlreichen in der Vernehmlassung zur Diskussion stehenden Punkte sowie die Analyse der Antworten zu erleichtern, bitten wir Sie, den der Vernehmlassung beigefügten Fragebogen auszufüllen. Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme bis spätestens 9. November 2018 per E-Mail an folgende Adresse: schulgesetz@fr.ch (Dateianhänge im Word-Format).

Dokumentation

Ähnliche News