Gärtner/-in EBA, die beiden Fachrichtungen

Erklärungen zu den Fachrichtungen Garten- und Landwirtschafsbau und Pflanzenproduktion

Bepflanzter Eingang
Bepflanzter Eingang © Alle Rechte vorbehalten
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau © Alle Rechte vorbehalten
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Die Gärtnerin oder der Gärtner EBA Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau arbeitet im Team bei der Erstellung und Pflege von öffentlichen und privaten Anlagen mit.
Sie/er unterstützt dabei den Arbeitsfortschritt beim Bau von Gartenanlagen und der Pflege von Grünflächen massgeblich. Sie/er arbeitet bei jeder Witterung im Freien und setzt sowohl Körperkraft als auch Maschinen und Werkzeuge ein

Fachrichtung Pflanzenproduktion

Die Gärtnerin oder der Gärtner EBA Fachrichtung Pflanzenproduktion arbeitet im Team sowohl im Freien als auch im Gewächshaus oder beim Kunden aktiv an der Vermehrung und Kultivierung und an der Pflege von Zier- und Nutzpflanzen mit.
Sie/er trägt mit seiner exakten und zuverlässigen Arbeitsweise massgeblich zum Erfolg der Produktion bei

Die beiden Fachrichtungen dauern 2 Jahre. In Grangeneuve wird nur der Fachbereich Garten-und Landschaftsbau unterrichtet. Die Fachrichtung Pflanzenproduktion finden der théoretische Unterricht im Kanton Bern statt.

Quelle : Bildungsplan EBA (Jardin Suisse)

 

Stauden
Stauden © Alle Rechte vorbehalten
Stauden
Adresse

Bildungszentrum für Naturberufe
Rte de Grangeneuve 31
CH - 1725 Posieux

 T +41 26 305 55 50
 F +41 26 305 55 54
iagcftn@fr.ch
Lageplan

Ähnliche News